Reiseführer

Verlag: Reise Know-How
ISBN: 978-3-8317-1633-3
Seiten: 264
Auflage: 13., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2014
Ausstattung: komplett in Farbe, durchgehend illustriert, ergänzende Infos online abrufbar, Register, Glossar, Übersichtskarte, strapazierfähige PUR-Bindung

Inhalt

Das Wesen Thailands und seiner Bewohner kann nur verstehen, wer sich mit Kultur, Alltagsleben und Religion der Thailänder auseinandersetzt. Dieses Buch beschreibt Denk- und Verhaltensweisen der Einwohner, erklärt geschichtliche, religiöse und soziale Hintergründe, die zu diesen Lebensweisen führen und bietet somit eine Orientierung im Dschungel des fremden Alltags. Familienleben, Moralvorstellungen und Anstandsregeln werden genauso erläutert wie Umgangsformen, religiöse Gebote oder Tischsitten. Davon abgeleitet werden Empfehlungen für den Reisealltag, z.B. im Hotel, unterwegs, beim Einkaufen und beim alltäglichen Umgang mit den Einwohnern des Gastlandes.

Aus dem Inhalt:

  • Der Buddhismus: allumfasender Einfluss.
  • Vereinender Faktor: die Monarchie.
  • Sanuk, sabai und suay: die thailändische Lebensphilosophie.
  • Die Familie: Loyalität bis ans Lebensende.
  • Die Höflichkeit: ein Zeichen von Charakter.
  • Tourismus und Einwanderung: Agenten des Wandels.
  • Unterwegs in Thailand: Reisen leicht gemacht.

Verlag: Reise Know-How
ISBN: 978-3-8317-1498-8
Seiten: 264
Auflage: 1. Auflage 2006
Ausstattung: durchgehend farbig illustriert, Register, Glossar

Inhalt

Der Besuch bei einem Bergstamm gehört zum Standard einer Reise nach Nordthailand. Mit einem Fuß in der mythischen Vergangenheit, mit dem anderen in der Moderne, unterscheiden sich diese exotischen Randgruppen von den Thais durch Sprache, Kleidung, Religion und Lebenshaltung. Dieser Band führt den Leser hautnah heran an die Kultur der Bergvölker Thailands – der Hmong, Yao, Akha, Lishu, Lahu und Karen. Die Seenomaden sind die letzten Jäger und Sammler Thailands und haben während des Tsunamis im Dezember 2004 zahllose Touristen gerettet. Wo und wie diese Menschen leben und welche Rolle der Tourismus im Leben der „Wassermenschen“ spielt, wird dem Leser ebenso vermittelt wie der heiß diskutierte Status der staatenlosen Minderheiten in Thailand. Dieser Band dokumentiert die Geschichte, erläutert Traditionen und erkundet die soziale Gegenwart der ethnischen Minderheiten – mit besonderem Bezug zum ausländischen Besucher.
Aus dem Inhalt:

  • Herkunft, Migrationen und Identität der Bergvölker
  • Tradition und Religion, Familie, Feste und Bräuche, Sprache und Schrift, Lebensunterhalt, Handwerk
  • Das Gesetz, der Staat und die Polizei: Thailändische Minderheitenpolitik
  • Die „Langhälse“: Menschenzoo oder Tradition?
  • Ethno-Tourismus: Richtig trekken in Nordthailand
  • Sprachlose Kommunikation: Bedingungen für einen konstruktiven Besuch
  • Welche Tabus hat der Besucher zu beachten?
  • Bewusstes Shopping: die Kooperativen der Stämme

Verlag: Reise Know-How
ISBN: 978-3-8317-2322-5
Seiten: 924
Auflage: 16., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2013
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 126 Stadtpläne und Karten, Liste der Ortsnamen auf Thai, U-Bahn- und Skytrain-Plan für Bangkok, Sprachhilfe und Glossar, ausführliches Register, Kartenverweise und Griffmarken, strapazierfähige PUR-Bindung

Inhalt

Das Thailand-Handbuch ist der optimale Reiseführer, um alle Regionen des Landes (auch abseits der Hauptreiserouten) zu entdecken. Schneeweiße Strände, glasklares Wasser, imposante Tempel, freundliche Menschen: Thailand bietet Abenteuer, Erholung und Exotik für jeden Geschmack und Geldbeutel. Dieser ausführliche Reiseführer präsentiert übersichtlich alle nötigen Informationen für die individuelle Reisegestaltung:

  • Tipps zur Anreise aus anderen asiatischen Ländern oder direkt aus Europa.
  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften.
  • Aktuelle Unterkunftsempfehlungen: Hotels, Guesthouses, Backpacker-Hostels, Strandhütten.
  • Essen und Trinken: Restaurants, Food Center, Märkte - die ganze Vielfalt der Thai-Küche.
  • Verkehrsmittel: vom Flugzeug und Mietwagen über Zug und Bus bis zum Songthaew und Tuk-Tuk.
  • Für Sonnenhungrige: die schönsten Strände und Inseln Thailands.
  • Für Wassersportler: empfehlenswerte Tauch- und Schnorchelplätze.
  • Tipps für weitere Aktivitäten: Floßfahrten, Trekkingtouren, Ausflüge in Nationalparks.
  • 96 Seiten zu Bangkok, inklusive U-Bahn- und Skytrain-Plan.

Mit Sprachhilfe Thai zur unkomplizierten Verständigung und Liste der Ortsnamen in Deutsch und Thai zum Draufzeigen.
Spannende Exkurse und umfangreiche Hintergrundinformationen zu Land und Leuten machen diesen Reiseführer zum unentbehrlichen Begleiter für alle, die Thailand auf eigene Faust entdecken wollen.