Three Kingdoms Park

Der Park wurde von einem Sino-Thai erbaut. Kiarti Sifuengfung ist ein erfolgreicher Geschätsmann, der mit dieser Anlage die lange Tradition von Chinesen beleuchten will, die den Thai Herrschern gedient haben, und bis heute Thailand aktiv mitgestalten.

Herzstück der grosszügigen Parkanlage sind drei, im chinesischen Baustil gehaltene, Pagoden. Die meisten der Besucher sind Chinesen und Thais, die hier icht nur die Grünanlage und geniessen, sondern auch herkommen um zu beten und Opfer zu bringen. Eine mehrere Meter grosse Statue der chinesischen Gottheit 'Guan Yin', aus weissem Marmor, ist besonders beliebt.

Die komplette Anlage wurde unter den Gesichtspunkten des Feng-Shui geplant und errichtet. Bei Feng-Shui handelt es sich um eine daoistische Harmonielehre aus China, die mittlerweile auch bei uns in Deutschland sehr beliebt ist. Ziel des Fēng Shuǐ ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll.

Telefon

+66 3842 1428-9

Öffungszeiten

täglich, 08.00 - 17.00 Uhr

Share This

Lage Three Kingdoms Park