Floating Market

Mehr als einhundert Geschäfte, Cafes und Bistro, die sich in einer künstich geschaffenen Seenlandschaft befinden.Besonders beliebt bei asiatischen Touristen, die hier in großer Zahl von Reisebussen abgesetzt werden.

Schwimmende Verkäufer offerieren alles, was das Touristenherz höher schlagen lässt. Mehrmals täglich finden Tanzvorstellungen statt.
Es werden Handarbeiten aus allen Regionen Thailands angeboten. Sehenswert ist auch das Wood Carving Museum, in dem viele Schnitzereien bewundert werden können.
Der Markt liegt etwa 10 km südlich von Pattaya, in Fahrtrichtung Sattahip, direkt an der Sukhumvit Road. 

 

Eintrittspreise:

Thais frei, Touristen 200 Baht.

Laut dem PR-Manager des Marktes gibt es aber auch Ausnahmen: „Die Erhebung des Eintrittspreises in Höhe von 200 Baht für Ausländer richtet sich nicht gegen Expats oder Residenten. Jeder, der einen thailändischen Führerschein, eine thailändische Arbeitsgenehmigung oder ein Langzeitvisum an der Kasse vorweisen kann, erhält weiterhin freien Einlass. Zudem gibt es noch die sogenannte „Elite Card“. Diese berechtigt einen Thailänder oder eine Thailänderin, zwei Ausländer kostenlos mit hereinzubringen. Die „Elite Card“ kann problemlos an der Kasse beantragt werden. Beim ersten Besuch bekommt man einen Zettel, später die begehrte Karte ausgestellt. Zur Beantragung wird lediglich der Name und das Vorweisen der ID-Card benötigt“

 

Adresse

451/304 Mu 12, Sukhumvit Road Tambon Nong Prue, Amphoe Bang Lamung

Webseite

Floating Market

Telefon

+66 3870 6340

Eintrittspreise

Thais frei, Touristen 200 Baht. Ausnahmen: siehe im Text

Öffungszeiten

täglich von 08.00-18.00 Uhr, Fr. und Sa bis 22 Uhr

Share This

Lage Floating Market