Wie die Geschäftsleitung des Silverlake Vineyards bekannt gab, wird es aufgrund der guten Resonanz auf das vergangene "Silverlake Music Festival", das diesen März stattgefunden hat, dieses Jahr noch ein zweites Festival. Stattfinden wird dieses am 22. November.

"Es wird wieder eine Veranstaltung werden, bei der vor allem Freunde thailändischer

 Rockmusik auf ihre Kosten kommen werden", erklärte Siripol "Bob" Samithisawad,

 Geschäftsführer der Silverlake Entertainment Ltd und von JSS Production.

Das erste Festival dieses Jahr hat zahlreiche, auch international bekannte Bands, wie Nine Inch Nails, auf die Bühne gebracht.

Das Festival wird am 22. November von 15:30 Uhr bis 02:00 Uhr auf zwei Bühnen stattfinden. Tickets kosten 1.500 Baht.

Das etwa 20 km außerhalb von Pattaya gelegene Weingut „Silverlake Vineyard“ ist eines der ersten, und renommiertesten in Thailand. Inmitten einer idyllische Landschaft gelegen, lohnt sich ein Besuch auch unabhängig von dem Musikfestival. Weitere Sehenswürdigkeiten wie das Wat Yansangwararam, sowie der 109 Meter hohe und 60 Meter breite Khao Chee Chan Scuptural Buddha liegen nicht weit davon entfernt, so dass sich die Gegend hervorragend für einen interessanten Ganztagesausflug eignet.