Die Polizei des Na Jomtien Distrikts errichtete kürzlich einige Barrikaden auf der Sukhumvit Road zwischen Pattaya und Sattahip, mit der Absicht zufällige Fahrzeugkontrollen durchzuführen.

 

Das Nationale Polizei Büro (NPO) forderte die Polizeidistrikte in Pattaya dazu auf, vermehrt Fahrzeugkontrollen auf der Sukhumvit Road vorzunehmen und jeden zu verhaften der gegen das derzeit gültige Gesetz verstößt. Diese neue Initiative begann als Reaktion auf die weiter anhaltenden Probleme mit Rasern und Strassenrennen auf der Hauptstrasse Pattayas, die speziell an Wochenenden vermehrt auftreten.

 

Lt. General Siriprasertchoke, der Na Jomtien Polizeistation, versprach dem NPO seine volle Unterstüzung und sagte weiter, dass während dieser Verkehrskontrollen mehrere Motorradfahrer erfasst werden konnte, die entweder keine, oder nicht vollständige Fahrzeugpapiere hatten, illegale Modifikationen an ihrem Motorrad vorgenommen hatten oder grundsätzlich einfach viel zu schnell fuhren. Der Halter eines Wagens wurde sogar wegen eines illegalen Soundsystems festgesetzt.

 

Fahrzeugkontrollen finden zwar in letzter Zeit auch vermehrt auf der 3. Road, Ecke Thappraya und einigen weiteren Standorten statt, man kann aber davon ausgehen das die Zahl der Kontrollen weiterhin zunimmt.