Am Dienstag kam es in der Pattaya Third Road zu einem tödlichen Unfall, bei dem ein Motorradtaxifahrer getötet und seine Passagierin schwer verletzt wurde,
Der 50-jaehrige Taxifahrer und seine 22-jaehrige Beifahrerin wurden von einem SUV mit 4 Passagieren regelgerecht auf die Hörner genommen.
Der Fahrer überlebte den Aufprall nicht. Die junge Passagierin ist zwar schwer verletzt, wird die Verletzungen, nach Aussage der behandelnden Ärzte aber überleben, 
Der Fahrer des Pick-Up Trucks, konnte erst mittels Zeugen ermittelt werden, da sich anfangs ein anderer Insasse als vermeintlicher Fahrer präsentierte. Grund für dieses Opfer: der tatsächliche Unfallverursacher hatte gar keinen Führerschein.
Wie immer werden Alkohol, Testosteron, Gleichgültigkeit und Selbstüberschätzung  für den Unfall mitverantwortlich sein.
, bei dem ein Motorradtaxifahrer getötet und seine Passagierin schwer verletzt wurde,
Der 50-jaehrige Taxifahrer und seine 22-jaehrige Beifahrerin wurden von einem SUV mit 4 Passagieren regelgerecht auf die Hörner genommen.
Der Fahrer überlebte den Aufprall nicht. Die junge Passagierin ist zwar schwer verletzt, wird die Verletzungen, nach Aussage der behandelnden Ärzte aber überleben, 
Der Fahrer des Pick-Up Trucks, konnte erst mittels Zeugen ermittelt werden, da sich anfangs ein anderer Insasse als vermeintlicher Fahrer präsentierte. Grund für dieses Opfer: der tatsächliche Unfallverursacher hatte gar keinen Führerschein.
Wie immer werden Alkohol, Testosteron, Gleichgültigkeit und Selbstüberschätzung  für den Unfall mitverantwortlich sein.