Die City Hall Pattaya will nun die verkehrsproblematischsten Kreuzungen Pattaya´s untertunneln.

 

Noch kurz vor Ende 2009 fand die zweite und letzte Anhörung zur Lösung der Verkehrsprobleme an den Kreuzungen Nord Pattaya, Zentral Pattaya, Süd Pattaya und Thepprasit zur Sukhumvit statt. Geleitet wurde das Treffen von Bürgermeister Itthiphol Kunpluem und Sumet Sara-Aporn vom Stadtplanungsamt.

 

Zusammen mit Vertretern von öffentlichen Diensten sowie Gemeindevertreter begutachtete man, die bei unterschiedlichen Firmen in Auftrag gegebene, Studie. Nachdem bereits bei der ersten Anhörung breite Zustimmung zur Untertunnelung der Sukhumvit bestand, erklärte Projektleiter Dr. Kitti Thanasapsin nun, dass die Stadtverwaltung bereits die wirtschaftliche Seite, die alternative Verkehrsführung, sowie die Auswirkung auf die Umgebung, geprüft hätten.

 

Pattaya´s Bürgermeister scheint die Verkehrsprobleme Pattaya´s nun wirklich lösen zu wollen. Derzeit sind einige Projekte kurz vor der Fertigstellung, im Bau oder in Planung. Die Verbindungsstrasse Thappraya von Pattaya nach Jomtien soll nun ebenfalls einen baldigen Abschluss finden, genaus wie dei Schnellstrasse Chonburi - Pattaya auf der Sukhumvit. In Planung befindet sich beispielsweise die 140 km lange Monorailbahn für Pattaya.