Zum wiederholten Mal erwies sich der Pattaya Marathon als Besuchermagnet für Touristen und Einheimische

Wie erwartet sind dieses Jahr über 10.000 Läufer an den Start gegangen. Alex Melly, aus Kenia dominierte das Feld bei den Herren, und gewann mit einer Bestzeit von 2 Stunden, 25 Minuten und 32 Sekunden. Bei den Damen war es die Kenianerin Viola Kimeli, die mit der Bestzeit von 3 Stunden und 15 Sekunden das Rennen machte. Damit geht das Preisgeld, wie bereits viele Male zuvor, nach Afrika.