Der Pattaya International Marathon 2010 , die prestigereiche Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des thailändischen Königs Bhumipol Adulyadej, findet dieses Jahr am 18. Juli in Pattaya statt. Dann heißt es auch früh aufstehen, die ersten Läufergruppen starten bereits zu absolut unchristlicher Zeit, gegen 4:20 Uhr morgens.

 

Ausgerichtet wird der Pattaya Marathon wie jedes Jahr von der Stadt Pattaya, der Tourism Authority of Thailand (TAT) und dem Verband der Amateur Athleten Thailands. Geboten wird neben dem Marathon auch ein buntes und vielfältiges Rahmenprogramm an den Stränden Pattaya und Jomtien.

 

Gestartet wird in fünf unterschiedlichen Gruppen. Neben dem Marathon ( 42,195 km), dem Halbmarathon (21.100 km) und dem Viertelmarathon (10.550 km) kommen auch Rollstuhlfahrer auf ihre Kosten und werden die ebenfalls versuchen die volle Distanz zu überwinden. Für Schüler und Studenten wird zusätzlich ein fünf Kilometer Lauf angeboten. Die Strecke verläuft entlang des Strandes Pattaya bis nach Jomtien und zurück ins Zentrum Pattayas.

 

Wer an Thailands ältestem Marathon teilnehmen will, kann sich unter http://www.pattaya-marathon.com/applicationform.pdf das nötige Anmeldeformular downloaden. Starnummern und Souvenire werden bereits am 17. Juli, am Start und Zielpunkt Central Festival Center in Pattaya, von 17 Uhr bis 18:30 Uhr ausgegeben.

 

Mehr Informationen zur Anmeldung erhalten Sie ebenfalls, von Montag-Freitag zwischen 8:30 Uhr und 16:30 Uhr, bei Pattayas Call Center unter der Nummer 1337, oder 038-253127.