Wer in Zukunft seine Lieben daheim mit einem Paket beglücken will, oder überflüssiges Gepäck nach hause schicken will, muss in Zukunft seine Identität nachweisen.
Die thailändische Post gab bekannt, das die Absender von Päckchen und Paketen sich mit sofortiger Wirkung eindeutig identifizieren müssen.

Crystal Meth
Hintergrund dieser Maßnahme sind die Vorgaben aus dem Büro des Premierministers im Bezug auf den Handel und Gebrauch von Betäubungsmitteln. Paketversand wird jetzt als Gewerbe definiert, dass unter besonderer Überwachung steht, und die Personendaten aller Kunden feststellen und offenlegen muss.
In welchem Umfang das thailändische Postwesen für den Transport illegaler Substanzen genutzt wird liegen keine vor. Man kann aber davon ausgehen, dass es um erhebliche Mengen gehen muss.
Wie die Thailand Post mitteilt, werden Sendungen, die illegale Substanzen enthalten konfisziert und den Behörden übergeben, die dann weitere Maßnahmen einleiten würden.
Für thailändische Staatsbürger reicht es den Personalausweis vorzulegen, Touristen und Expats wird empfohlen ihren Reisepass mit aufs Postamt zu bringen.