Das Old Nakula Straßenfestival wurde diese Woche von Pattayas Bürgermeister feierlich eröffnet. Damit geht das beliebte Festival dieses Jahr in seine 4te Runde. Auch dieses Jahr findet das Festival in den Straßen um dem alten Nakulaer Markt statt.
Der Markt soll einen historischen Einblick in die Vergangenheit von Nakula bieten. Dabei, wie sollte es in Pattaya and Thailand auch anderes sein, spielt das Essen eine zentrale Rolle.

Es werden unzählige lokale Spezialitäten angeboten, von leckeren Meeresfrüchten, über gegrillte Fleischspezialitäten bis hin zu lokalen Nachttischen, die man Heute zu Tage in der Gegend nur noch selten findet. Bei den angebotenen Speisen und Getränken wird dabei darauf geachtet, das man möglichst authentische Zubereitungsarten, aber auch traditionelles Verpackungsmaterial verwendet. Es schmeckt auf alle Fälle gleich doppelt so gut, wenn man seinen Fisch im Bananenblatt, anstatt als auf einem Styroporteller, serviert bekommt.

Auch  die musikalische Unterhaltung wird dieses Jahr nicht zu kurz kommen. Es werden traditionelle Musik- und Tanzvorführungen und Wettbewerbe stattfinden.

Das Old Nakula Straßenfestival wird bis Ende Januar 2013, jeden Samstag und Sonntag Spätnachmittags ab 17 Uhr bis 22 Uhr stattfinden. Die Stände befinden sich um den alten Markt, Nakula Postbüro und Lanoe Park.