Der Khao Kheow Open Zoo, etwa 15 Kilometer südlich von Chonburi gelegen, ist der größte an der Ostküste Thailands und ist auch dadurch bekannt, dass er darauf verzichtet Tiere abzurichten, um den Besuchern fragwürdige Kunststücke präsentieren zu können. Artgerechte Tierhaltung wird hier groß geschrieben – für Thailands Zoobetriebe leider alles andere als der Standard. Seit mehr als 60 Jahren wird der Zoo getreu seiner 3 Grundregeln geführt;

  • nachhaltige Tierhaltung

  • Umwelterziehung, Forschung, und Schaffung einer Oase um „die Seele baumeln lassen zu können“.

  • Den Bekanntheitsgrad des Projekts zu steigern


 

Das wurde nun auch durch die Travellers Choice Awards der weltweit größten Online-Reiseplattform Tripadvisor, honoriert. Die User wählten den Zoo in der Kategorie „Die 25 besten Zoos in Asien“ auf Platz 2. “ ! Sehr empfehlenswert ! Man fühlt sich mitten unter Wildtieren!