In Jomtien ist die Nachfrage für Vermietung und Verkauf von Ferienwohnungen, Condos und Villas weiter steigend. Ausländische Investoren sind vermehrt an Ferienwohnungen in Jomtien interessiert.

 

Langstreckenflüge von Amerika oder Europa nach Thailand werden immer günstiger und locken neue Touristen an. Der gute Wechselkurs des Baht`s sorgt für zusätzliche Geldmittel die gerne investiert werden wollen. Nicht zuletzt ist Pattayas Nähe zu Bangkok mit ein Grund warum viele Investoren ihr Augenemerk nun auf Jomtien richten.

 

Die Bauindustrie hat dies schon seit langer Zeit erkannt und geplant, wurde aber durch die Weltwirtschaftskrise und der Stadt Pattaya selbst etwas ausgebremst. Tatsächlich ist Pattaya und speziell Jomtien einer der Gewinner der Finanzkrise. Auch die leidige Hauptverbindungstrasse von Pattaya nach Jomtien, die Thappraya Road, wird in absehbarer Zeit fertiggestellt werden, um den Touristenstrom reibungslos nach Jomtien leiten und Investoren die gute Lage schmackhaft zu machen.

 

Zur Zeit mangelt es aber noch an Einkaufsmöglichkeiten in Jomtien, aber auch dies wird sich ändern. Der Investor Vichada plant für 2010 die Chateau Dale Urban Mall an der Thappraya Road. Sowohl ausländische als auch thailändische Firmen haben das Potential von Jomtien, als Luxus Wohnbezirk, erkannt und planen Großes für Jomtien in den nächsten Jahren. Investoren sollten ihre Augen offen halten.