Am 19. Juli, also diesen Sonntag, ist es wieder einmal so weit. Um 3 Uhr 30 wird der Startschuss für den diesjährigen Pattaya Marathon gegeben.

Die Rennstrecke beginnt vor dem Central Festival Kaufhaus am Strand der Bucht von Pattaya. Das Rennen wird in unterschiedlichen Kategorien gestartet – dem Mini Marathon (10.55 Km) dem Halb Marathon (21.1 Km) und dem regulären Marathon, der über die volle Distanz von 42,195 Km geht.
Die Veranstaltung der Stadt Pattaya findet dieses Jahr bereits zum 24. mal statt. Auch dieses Jahr werden mehr als 5000 Teilnehmer aus der ganzen Welt erwartet.
Letztes Jahr konnten Läufer aus Kenia sowohl den Wettbewerb der Männer als auch den der Frauen für sich entscheiden. Ob der Titel dieses Jahr wieder nach Afrika geht bleibt abzuwarten – sicher ist, das bei mehr als 2000 Teilnehmern aus dem Ausland die Thais einen schweren Stand haben, ist Thailand doch nicht gerade eine Hochburg in Sachen Langstreckenlauf.
Wie bei allen Veranstaltungen in Thailand wird es auch für die weniger sportlichen Besucher der Veranstaltung eine Menge zu tun geben. Das Rahmenprogramm bietet - vor allem in kulinarischer Hinsicht - die ein oder andere, sehr köstliche Herausforderung. Aber aufgepasst: Aufgrund der zu erwartenden Hitze startet das Rennen schon um 3Uhr 30. Frühaufsteher sind also klar im Vorteil!