Mitarbeiter des städtischen Bauhofs von Pattaya haben während der letzten Ebbe die beiden Strände Jomtien und Wong Amat gereinigt.

 

Der komplette Müll, der sich im Lauf der Zeit angesammelt hat, Steine und Korallenbruchstücke wurden eingesammelt und abtransportiert.

 

Die Aktion wurde durchgeführt, nachdem der Bürgermeister bereits vor einiger Zeit angekündigt hat, das Image Pattayas aufzupolieren. Sowohl der optische Eindruck, als auch die sehr reale Gefahr, sich an spitzen Gegenständen, wie Korallen und Glasscherben zu verletzen, stehen bei dieser Maßnahme im Vordergrund.

 

Da mit jeder Flut und mit jedem Touristen wieder neuer Müll an den Strand gelangen wird, und diese Putzaktion eher einen einmaligen Charakter hat, empfiehlt es sich die Gelegenheit zu nutzen – Getreu dem Motto „Besser wird es nicht“ empfehlen wir Ihnen gleich heute eine ausgiebige Runde zu schwimmen und einen langen Strandspaziergang zu unternehmen!