Die Ratanakorn Asset Co.,Ltd., einer der führenden Immobilien Bauherren für luxeriöse Eigentumswohnungen in Pattaya, lässt zur Zeit, nahe dem Wong Amat Strand in der 16. Strasse, dass T.W. Wong Amat Beach Resort Condominium, errichten. Ratanakorn baute seit seiner Gründung im Jahre 1986 über 20 Projekte in Pattaya.

 

 

Die Arbeiten an diesem großzügig gestalteten Objekt sollen, nach Angaben des Bauherren, bis Ende 2010 abgeschlossen und alle Wohnungen bezugsfertig sein. Auf der Anlage sollen verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten geboten werden, eine 900 qm große Joggingbahn, sowie Gymnastik- und Entspannungsinseln sollen den Gästen und Anwohnern einen angenehmen Aufenthalt gewärleisten.

 

Das Highlight dieser Anlage wird sicherlich der größte künstliche Wasserfalls Thailands sein. Geplant ist er über eine Breite von 15 Meter und soll ganze 35 Meter in die Tiefe stürzen. Über Zuleitungen findet das Wasser dann seinen Weg in den objekteigenen Gemeinschaftspool. Umsäumt wird diese Oase von mehreren, kleineren, 3 und 4 stöckigen Gebäuden, die Restaurants, Geschäfte und Service Arpartments anbieten weden.