Auch wenn es sich mancher kaum vorstellen kann, es gibt auch die Menschen, die Pattaya gerne gegen Deutschland eintauschen wollen.

Das Goethe Institut Thailand bietet Thais, die mit dem Gedanken spielen nach Deutschland auszuwandern, vom 27. - 28. Juni 2015, die Chance sich umfassend über das Thema zu informieren.
Neben allgemeinen Informationsveranstaltungen besteht auch die Möglichkeit an einer persönlichen Beratung teilzunehmen.
Aus dem Programm: „Die vielen Veränderungen, der Abschied von Freunden und Familie, eine neue Kultur und die deutsche Sprache bereiten vielen Zuwandernden Kopfschmerzen. Neben der Sprache ist aber auch eine erfolgreiche soziale und gesellschaftliche Integration in die neue Umgebung wichtig für alle, die zukünftig in Deutschland leben möchten. Deshalb unterstützt das Goethe-Institut Thailand diesen Integrationsprozess bereits im Heimatland und bietet eine persönliche Beratung an.“

Die Beraterinnen und Berater des Goethe Instituts sind thailändische Muttersprachler mit intensiver Deutschlanderfahrung und freuen sich darauf, alle Fragen zu persönlichen und familiären Angelegenheiten zu beantworten.

Die Veranstaltung findet im evangelischen Begegnungszentrum in Pattaya, Naklua statt.

Die Berater des Goethe Instituts stehen Interessierten auch ganzjährig per E-Mail, telefonisch oder im persönlichen Gespräch zur Verfügung. Erreichbar sind sie unter der e-Mail: wegnachdeutschland@bangkok.goethe.org oder unter Tel: + 66 2108 8200.

Infoveranstaltung und persönliche Beratung
27. - 28. Juni 2015 um 10:00 - 16:00 Uhr
Begegnungszentrum Pattaya, Naklua, 678/38 Naklua Road 
Eintritt frei 
Deutsch und Thai 

Das Angebot richtet sich an alle Deutschlernenden und ist kostenlos.