Kategorie: Mobilität

Gerettet nach einer durchgeschwommenen Nacht auf hoher See

Der Heimathafen des Fischerboots in Naklua
5 Besatzungsmitglieder eines Fischerboots, das am 18. Juni vor der Insel Koh Lin mit Wasser vollgelaufen und anschließend gesunken war, mussten eine ganze Nacht um ihr Leben schwimmen. Das Boot war...

Gerettet nach einer durchgeschwommenen Nacht auf hoher See

Radfahrer werben für ihre Sache

Die 35 km lange Route startete an der City Hall, führte über Nord Pattaya und Naklua zum Maprachan See und wieder zurück.
Die, von der Stadtverwaltung Pattayas ins Leben gerufene Aktion „Share The Road@Pattaya City“, die am Sonntag, dem 14. Juni um 7Uhr vor der City Hall startete, war ein voller Erfolg. Weit...

Radfahrer werben für ihre Sache

Wird Pattaya zu einem Drehkreuz in Sachen Seefahrt?

Zukunftsmusik? Mit dem Boot von Pattaya nach Hua Hin
In den nächsten Monaten werden Beamte des Marine Ministeriums Provinzen auf beiden Seiten des Golfs von Thailand daraufhin untersuchen, ob es Sinn machen könnte neue Fährverbindungen zwischen ihnen zu etablieren.  Bereits...

Wird Pattaya zu einem Drehkreuz in Sachen Seefahrt?

Die Baht-Buse sollen sicherer werden

Busbahnhof
Der stellvertretende Polizeikommandant von Chonburi, gab in der Schule Nr.8, in Pattaya, den Start des Projekts „Safe Pattaya Baht Bus“ bekannt. Das Projekt zielt darauf ab die Sicherheit der einheimischen und...

Die Baht-Buse sollen sicherer werden

Passagierfähre gesunken – alle Passagiere konnten gerettet werden.

Fähre nach Koh Larn - Ticketschalter
Am Sonntag Abend ist erneut eine Passagierfähre auf der Strecke zwischen Pattaya und Koh Larn in Seenot geraten und gesunken. Das Boot war mit 82 Passagieren auf dem Weg von Koh...

Passagierfähre gesunken – alle Passagiere konnten gerettet werden.

1 2 3