Das Preisgeld des größten Damen Golfturniers Asiens, das Honda LPGA Golf Turniers, das vom 16 bis 19ten Februar in Pattaya stattfindet wird, wurde auf 1,5 Mio USD erhöht.

Gespielt wird auf dem anspruchsvollen 72 Lochplatz des Pattaya’s Siam Country Golf Club.

Dieses Jahr werden nochmals mehr Teilnehmerinnen erwartet, dann um die 60 der Weltbesten Golferinner haben schon zugesagt.

Eine weitere Besonderheit der diesjährigen Veranstaltung ist die Veranstaltung einer Online-Charity-Auktion, die im Vorfeld des Turniers abgehalten wird.

Die Erlöse der Versteigerung kommen Opfern der Hochwasserkatastrophe zu Gute. Die Erlöse werden im Rahmen der Rajaprajanigroh Foundation, welche unter dem königlichen Patronat steht, verwaltet.

Einige der teilnehmenden Weltklasse-Spielerinnen wie Ai Miyazato, Paula Creamer, Anna Nordqvist, Pornanong Platlum und weitere, haben persönliche Kleidungstücke und Golfausrüstungen gespendet, die während der Auktion versteigert werden. Der Veranstalter Honda und der als Promoter auftretende Fernsehsender Channel 7, führen die Auktion auf der Turnierwebseite durch.

Das hochdotierte Golfturnier, soll laut Veranstalter ein klares Zeichen setzen, dass Thailand nach der Hochwasserkatastrophe immer noch in der Lage ist, viele Besucher im Land des Lächelns begrüßen zu können. Thailand ist weiterhin ein schöner und sicherer Ort für alle Besucher, laut das Credo der Veranstalter.

Und Honda nutzt die Gelegenheit außerdem, um zu unterstreichen das die Investitionen und Autoproduktionen in Thailand weiterhin bestehen bleiben.

Das Turnier wird auch 2013 und 2014 wieder in Pattaya stattfinden.