Anreise nach Pattaya

Bangkok-Pattaya

Sie ist das älteste und zuverlässigste öffentliche Verkehrsmittel des Landes: die Thailändische Staatsbahn. Vom Hauptbahnhof Hua Lamphong in Bangkok aus verläuft sie über ein umfangreiches Schienennetz in alle Himmelsrichtungen bis an die Grenzen zu Myanmar, Laos, Kambodscha und Singapur. Fahrkarten sind überraschend günstig, doch wer es eilig hat, sollte sich eher für einen anderen Reiseweg entscheiden, denn abgesehen von der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke von Bangkok nach Huan Hin, die 2018 fertig gestellt wird, fahren die Züge in Thailand selten schneller als 90 km/h. Für Besucher, die die faszinierende Landschaft hautnah erleben möchten, ist eine Zugfahrt jedoch eine sehr beliebte Reiseform. Derzeit sind die Verbindungen nach Pattaya recht überschaubar, was sich aber mit der Fertigstellung der neuen Hochgeschwindigkeitstrasse Bangkok-Pattaya-Rayong ändern wird.

Wie sie beachten sollten, wenn sie mit der Bahn anreisen wollen, finden sie hier

 

Komfortabler und schneller geht es nicht: Die Anreise mit dem Taxi! Wenn sie sich langwierige Preisverhandlungen sparen wollen, einen deutschsprachigen Fahrer bevorzugen und Wert auf Sicherheit und Zuverlässigkeit legen, besteht die Möglichkeit hier direkt zu buchen!